Meeting News

Weltklasse-Trio im Hürdensprint beim INDOOR MEETING Karlsruhe 2021

Mit Pascal Martinot-Lagarde, Dimitri Bascou und Andrew Pozzi gehen drei Medaillengewinner beim INDOOR MEETING Karlsruhe am 29. Januar 2021 an den Start.   mehr ...

Schnell wird es bei den 60 Meter Hürden der Männer zugehen. Denn mit dem Franzosen Pascal Martinot-Lagarde, seinem Landsmann Dimitri Bascou sowie dem Briten Andrew Pozzi haben drei Weltklasse-Athleten über die Hürdendistanz ihre Startzusage für die 36. Auflage des INDOOR MEETINGs Karlsruhe, welches 2021 auf Grund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer in der Karlsruher Europahalle stattfinden wird, gegeben.
Ein Athlet, dem das INDOOR MEETING Karlsruhe bestens bekannt ist, ist Pascal Martinot-Lagarde. Bereits 2012 und 2013 – damals in der Europahalle – sowie 2017 in der Messehalle ging der im französischen Saint-Maur-des-Fossés geborene Martinot-Lagarde, dessen persönliche Bestleistung in der Halle bei 7,45 Sekunden liegt, an den Start. Erst einmal war Andrew Pozzi beim INDOOR MEETING Karlsruhe zu Gast – jedoch überaus erfolgreich. Denn gleich bei seinem ersten Auftritt in Karlsruhe sicherte sich der 28-jährige Brite, dessen Hallen-Bestleistung mit 7,43 Sekunden nochmals unter der von Pascal Martinot-Lagarde liegt, den Tagessieg. Bei der bislang letzten Auflage der 60 Meter der Männer in Karlsruhe sicherte er sich damals in fulminanten 7,44 Sekunden den Sieg vor dem Spanier Orlando Ortega. Der dritte im Bunde ist Dimitri Bascou, der 2015 bei der damals ersten Auflage in der Messehalle den Hürdensprint gewann. Unglaubliche 7,41 Sekunden hat der 33-jährige Franzose in der Halle als persönliche Bestleistung zu Buche stehen. Aufgestellt hat er diese im Jahre 2016 bei einem Meeting in Berlin, was damals den nationalen Rekord bedeutete.


 

Weltklasse-Leistungen beim INDOOR MEETING Karlsruhe 2021 vorprogrammiert

Zum Auftakt der World Athletics Indoor Tour 2021 sind beim INDOOR MEETING Karlsruhe wieder Weltklasse-Leistungen vorprogrammiert. Leichtathletik-Fans am TV dürfen sich auf 12 Disziplinen freuen.   mehr ...

Beim INDOOR MEETING Karlsruhe dürfen sich die Leichtathletik-Fans am heimischen TV auf folgende Disziplinen freuen:

Männer:
Tourdisziplinen: 60 Meter Hürden, 400 Meter, Weitsprung
Zusatzdisziplinen: 800 Meter, 3.000 Meter, Stabhochsprung

Frauen:
Tourdisziplinen: 60 Meter, 3.000 Meter, Kugelstoßen, Dreisprung
Zusatzdisziplinen: 60 Meter Hürden, 1.500 Meter

Nachfoldend finden Sie weitere Informationen rund um die Disziplinen beim 36. INDOOR MEETING Karlsruhe am 29. Januar 2021.

-> Weitere Informationen zu den Disziplinen


 

IM 2021 im Doppelpack: Weltklasse-Leichtathletik im Januar sowie neues Format "Sport in der City" im August

Auch 2021 darf sich Karlsruhe wieder auf Leichtathletik der Weltklasse freuen.   mehr ...

Auch 2021 präsentiert Karlsruhe als etablierter Leichtathletik-Standort mit dem INDOOR MEETING wieder Weltklasse-Sport, wenn am 29. Januar Spitzenathletinnen- und athleten in Karlsruhe an den Start gehen. Auf Grund der Corona-Regelungen wird das INDOOR MEETING Karlsruhe am Freitag, den 29. Januar 2021 vor leeren Rängen in der Europahalle stattfinden. Leider können wir euch – unser treues Leichtathletik-Publikum – auf Grund der aktuellen Situation nicht in der Halle willkommen heißen. Ganz ohne Leichtathletik wollen wir euch jedoch dann doch nicht auskommen lassen. Nachdem die internationalen TV-Rechte vom Weltverband World Athletics bereits vergeben sind, bemühen wir uns in den kommenden Wochen nun euch das INDOOR MEETING Karlsruhe 2021 auch national und regional an das heimische TV-Gerät zu bringen.
Zudem laufen aktuell bereits die Planungen für ein ganz neues Leichtathletik-Format in Karlsruhe. Geplant ist es die Leichtathletik in Form eines Stabhoch- und Weitsprung-Events den Karlsruherinnen und Karlsruhern sowie seinen Gästen in die Karlsruher City zu bringen – sozusagen in das Herz der Stadt. Weitere Informationen folgen…


 

< 1 2 3 4 5 6 >